• Volontariat mit Pferden

Kaapsehoop Volontariat auf einer Pferdefarm

Bist Du ein Pferdeliebhaber, bist gerne draußen und möchtest Zeit mit Pferden in Südafrika verbringen?

Dann erlebe ein unvergessliches Volontariat in der Nähe der kleinen Stadt Kaapsehoop - bekannt durch die Wildpferde, die dort noch frei durch die Wälder streifen!

Du bist ein guter Reiter und Dein Herz gehört den Pferden? Du möchtest gerne einmal nach Südafrika, aber dort nicht auf Deine geliebten Vierbeiner verzichten?

Dann ist das Volontariat bei den Kaapsehoop Horse Trails genau das Richtige für Dich!

In der wunderbaren Landschaft der Ausläufer der Drakensberge gelegen ist Kaapsehoop bekannt für die dort lebenden Wildpferde, die frei durch die Wälder streifen. Kaapsehoop Horse Trails bietet Ausritte für Gäste durch diese faszinierende Gegend Südafrikas. Du als Volontär bist für die Pferde und ihr Wohlergehen verantwortlich!

Voraussetzungen für das Volontariat sind:
- zwischen 18 und 55 Jahre alt
- fit, gesund und mit einem Gewicht von unter 90 kg (zum Wohl der Pferde!)
- gute bis sehr gute Reitkenntnisse
- Englischkenntnisse
- Mindestaufenthalt 1 Woche - Maximaler Aufenthalt 12 Wochen

Es sind maximal 4 Volontäre gleichzeitig im Projekt.

Deine Aufgaben reichen von Füttern und Ausmisten, über das Satteln der Pferde und das Begleiten der geführten Ausritte. Aber auch weitere Tätigkeiten wie Mitarbeit bei Projekten mit den Kindern vor Ort oder das Sauberhalten der Reitwege gehören zu Deinen Pflichten.

Ausflüge in den Krüger Nationalpark oder zum Blyde River Canyon werden gegen Aufpreis vor Ort angeboten.

Mehr Infos auf Anfrage!