• Volontariat auf dem Pferderücken

Volontariat auf einem Reiterhof im Lowveld

Sie lieben Pferde und wollen auch bei Ihrem Volontariat nicht auf die geliebten Vierbeiner verzichten?

Bei African Dream Horse Safaris erleben Sie ein Projekt, das sich stark von anderen Pferdesafari-Programmen unterscheidet. Sie lernen, wie man mit den Pferden arbeitet. Sie lernen aber auch vieles über den afrikanischen Busch und die dortige Tierwelt! Genießen Sie die Schönheit Südafrikas auf dem Pferderücken!

Dieses Volontariat richtet sich an Menschen, die Interesse haben, mehr über ein Reitzentrum und dessen Management zu erfahren. Dazu gehören alle Aspekte wie der richtige Umgang mit Pferden, Management eines Reiterhofs, Grundlagen der Veterinärmedizin, Pferdehaltung, Reitsport und Trailreiten - in Kombination mit einem einzigartigen Naturerlebnis in Afrika!

Sie erhalten Grundkenntnisse über das dortige Ökosysteme, erlernen Tiere zu identifizieren, Spuren und Zeichen zu lesen, Tierverhalten zu erklären und vieles mehr.
 
Das Programm deckt alle Aspekte der Verwaltung eines Reitzentrums ab, aber keine Angst: Sie müssen nicht täglich die Ställe ausmisten! Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf Lernen in einer entspannten und unterhaltsamen Umgebung. Das Programm ist sowohl für erfahrene Reiter als auch für Neulinge auf dem Pferderücken geeignet. Wenn Sie noch nie zuvor geritten sind, es aber gerne lernen möchten, ist African Dream Horse Safaris der richtige Ort für Sie.

African Dream Horse Safaris liegt im Lowveld, in der Provinz Limpopo in Südafrika am Rande von Hoedspruit (430km nordöstlich von Pretoria und in unmittelbarer Nähe zum Krüger Nationalpark).

Die Unterbringung erfolgt im Buschcamp. Dort stehen den Volontären 3 komfortable Chalets mit jeweils eigenem Badezimmer zur Verfügung. Pro Chalet werden 3 - 4 Volontäre untergebracht. Eine voll ausgestattete Küche steht den Volontären zur Zubereitung ihres Frühstücks zur Verfügung. Mittag- und Abendessen werden beim Reitzentrum für die Volontäre zubereitet.
Es gibt hier außerdem einen Swimmingpool - für die besonders heißen afrikanischen Tage - mit einer Veranda mit Blick in den afrikanischen Busch!

Das Reitzentrum befindet sich innerhalb des Hoedspruit Wildlife Estate, das zehn Minuten vom Bushcamp entfernt liegt. Es ist ein 420 Hektar großes Naturschutzgebiet. Während Pirschfahrten und Ausritten werden Sie fast immer eine Vielzahl von Tieren sehen.

African Dream Horse Safaris darf jedoch auch in angrenzenden Naturschutzgebieten, die Teil des Greater Kruger Nationalparks sind und die BIG 5 (Löwen, Elefanten, Nashörner, Leoparden und Büffel) sowie viele andere Tierarten beheimaten, unterwegs sein. Die Volontäre werden hier auf Buschwanderungen und Pirschfahrten gehen.

Neben den täglichen Aktivitäten des Programms, haben Sie ausreichend Freizeit, um die vielen schönen Orte in der Umgebung zu erkunden, darunter den Blyde River Canyon (der größte grüne Canyon der Welt), den weltberühmten Krüger-Nationalpark und vieles mehr. Andere Ausflüge beinhalten Wanderungen zu malerischen  Wasserfällen oder Besuche eines der vielen Tierrehabilitationszentren in der Umgebung. Wir sind auch nahe genug an der Stadt Hoedspruit, um einmal einen Abend in einem der lokalen Restaurants zu genießen.

Folgende Fähgikeiten können Sie während Ihres Aufenthalts erlernen bzw. vertiefen:

  • Horsemanship (allgemeine Pferdepflege, Longieren, Reiten)
  • Verwaltung eines Reiterhofs
  • Grundlagen der ärztlichen Versorgung der Pferde
  • Grundanatomie eines Pferdes
  • Fahrunterricht
  • Organisation und Teilnahme an einer Pferdeshow (drei- bis viermal pro Jahr)
  • Grundlegende Erste Hilfe
  • Trailreiten in der Wildnis

Termine:
Start und Ende des Programms jeweils am Freitag.

Mindestaufenthalt: 2 Wochen
Maximaler Aufenthalt: 10 Wochen

Preis pro Woche: 6.160,- südafrikanische Rand (Änderungen vorbehalten).

Im Paket enthalten:

  • Unterkunft im Buschchalet
  • Drei Mahlzeiten pro Tag sowie eine voll ausgestattete Küche
  • Transport innerhalb des Programms zu allen Aktivitäten
  • Alle Reitaktivitäten (Reitstunden, Pferdetrails, Fahren, Pferde- und Stallmanagement)
  • Alle Wildtieraktivitäten (Pirschfahrten, Nachtfahrten, Buschwanderungen)
  • Reinigung der Kleidung (eine Waschmaschine steht zur Verfügung!)

Nicht im Paket inbegriffen:

  • Alle Getränke (Trinkwasser ist vorhanden)
  • Auswärtig Essen gehen (Restaurants etc.)
  • Ausflüge in die Region
  • Zusätzliche Aktivitäten auf Exkursionen (Big Swing, Massagen, etc.)
  • Gate-Abgabe in das Naturschutzgebiet (ZAR 200-00 pro 4 Wochen)
  • Transfers zum / vom Flughafen Hoedspruit (ZAR 200-00 one way)
  • WLAN Nutzung (ZAR 250-00 pro 4 Wochen)

Mehr Information und Buchung.