Volontariat bei der Campfire Academy

Sie möchten während Ihrer Auszeit etwas lernen und verändern? Dann ist das Volontariat bei der Campfire Academy ganz bestimmt das Richtige für Sie!

Seit 1999 leitet die Campfire Academy Programme für internationale Studenten und Doktoranden, um innovative Forschungsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Die Campfire Academy bietet zur Mitarbeit an diesen Projekten ein Volontärsprogramm für Menschen aus aller Welt an. Die Volontäre helfen dabei den Studenten / Doktoranden bei der Arbeit an folgenden Themen:

  • Nachhaltiger Anbau und Verwendung von Nahrungsmitteln
  • Erneuerbare Energien
  • Lösungen zur Erzeugung von Biodiesel
  • Recycling von Bio- und Plastikmüll
  • Wassermanagement und -wiederaufbereitung

Es wird dabei eng mit den Tourismusunternehmen vor Ort aber auch den lokalen Gemeinden zusammengearbeitet, um die Lösungen direkt umsetzen zu können!

Die Volontäre arbeiten von Montag bis Freitag gemeinsam mit internationalen Studenten an den genannten  Programmen. An den Wochenenden ist Freizeit, die man im nahe gelegenen Krüger Park oder bei einer der vielen Sehenswürdigkeiten der Gegend verbringen kann.

Zudem haben die Volontäre unter der Woche Gelegenheit, an Bushwalks und Game Drives teilzunehmen sowie alle Einrichtungen der Campfire Academy (wie Swimming Pool, Viewing Deck etc.) zu benutzen.

Die Campfire Academy ist eine registrierte Non-Profit Organisation, die inmitten eines privaten Big 5 Game Reserves liegt, das unmittelbar an den Krüger Nationalpark grenzt. Um das Camp sind neben Elefanten und Löwen auch viele verschiedene Arten von Wildtieren zu Hause. Die Volontäre werden während ihres Aufenthalts von qualifizierten Nature Guides betreut.

Mindestaufenthalt: 2 Wochen - längere Aufenthalte (auch bis zu 6 Monaten) möglich!
Mindestalter: 18 Jahre

Das Motto der Campfire Academy:

Das was wir jetzt ändern, wird unsere Zukunft besser machen!
Seien Sie dabei!

Mehr Infos auf Anfrage!