Volontariat im Moholoholo Wildlife Rehabilitation Center

Hilf mit in einem der größten Wildlife Rehabilitations-Zentren in Südafrika!

Gibt es eine besere Art, sich um ein Tier zu kümmern, als sein Leben zu retten, es gesund zu pflegen und es dann wieder in die Wildnis zu entlassen? Genau das erlebst Du bei einem Volontariat im Moholoholo Wildlife Rehabilitations Zentrum!

Als Volontär in einem der ältesten Rehabilitationszentren für Wildtiere in Afrika wirst Du in jeden Aspekt der Tier-Rehabilitation mit einbezogen. Es könnte sein, dass Du in der Klinik vor Ort mit einem verwaisten Flusspferd trainierst oder bei der Behandlung eines verletzten Adlerflügels hilfst.

Sobald sich ein Tier vollständig erholt hat und wieder in die Wildnis entlassen werden kann, unterstützt Du dabei. Es ist oft ein langer Weg bis zu diesem Moment - und er ist anspruchsvoll - für Tier und Mensch. Aber das erfolgreiche Ende dieser Reise zu sehen, ist eine unglaublich Erfahrung, die einfach nicht zu beschreiben ist.

Jetzt heißt es Anpacken!

Als Volontär in diesem Wildlife Rehabilitation Experience bist Du mittendrin. Abhängig von den betreuten Tieren und Deinen Interessengebieten wirst Du an den folgenden Aktivitäten beteiligt:

Forschungs- und praktische Naturschutzarbeit, wie z.B.

  • Rettung, Quarantäne und Wiederauswilderung von Leoparden, die aufgrund von Konflikten mit den örtlichen Farmern gefährdet sind.
  • Bereitstellung eines sicheren Gebietes, in dem wildlebende Geier der Drakensberge gefüttert werden können, ohne Gefahr zu laufen, vergiftet zu werden.

Tierärztliche Krankenpflege, wie z.B.

  • Unterstützung bei der Behandlung und Pflege verletzter Tiere
  • Mithilfe beim Verbinden von Wunden, Überwachung von kranken Tieren
  • Mitarbeit bei regelmäßigen Gesundheitschecks
  • Vorbereitung von speziellen Mahlzeiten für die Tiere

Rehabilitation, Pflege und Haltung, wie z.B.

  • Bereichere das Leben der Tiere durch Training, Spiel und die Schaffung einer natürlichen Umgebung in Gefangenschaft
  • Vorbereitung der Futtermittel und Mithilfe beim Füttern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Wiederauswilderung von Tieren in das Wildschutzgebiet des Projekts

und noch vieles mehr!

Mindestalter: 17 Jahre

Mindestaufenthalt: 2 Wochen
Start jederzeit möglich - außer Sonntags.

Bitte beachten: Du hast es hier mit allen Arten von Wildtieren zu tun. Daher gibt es im Zentrum strenge Regeln, an die Du Dich aus Sicherheitsgründen halten musst. Ein Verstoß gegen diese Regeln kann zum sofortigen Ausschluß aus dem Programm führen.

Preise auf Anfrage.

Im Preis enthalten ist:

  • Transfer zum Programm ab Hoedspruit (Stadt oder Airport)
  • Unterkunft (geteilt, 2- bis 4-Bett Zimmer)
  • 3 Mahlzeiten pro Tag
  • Reinigung
  • Training und Unterstützung
  • Wifi (gegen Gebühr)