Volontariat im Naturschutz inklusive Fotoworkshop

Dieses Projekt hat seinen Sitz in der Region des Greater Kruger Nationalparks - bekannt für die Big 5 und die atemberaubenden Landschaften.

In dieser eindrucksvollen Umgebung haben Sie die Möglichkeit, Ihre fotografischen Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig Ihr Bewusstsein für den Naturschutz zu schärfen. Wenn Sie schon immer tolle Naturfotos machen wollten, gibt es keinen besseren Ort auf der Welt, um dies zu lernen!

Das Programm hat vier Schwerpunkte:

Fotografie-Workshop
In der ersten Woche nehmen Sie an einem umfangreichen Workshop teil, bei dem Sie die Grundlagen der Naturfotografie erlernen, Ihre Fähigkeiten in praktischen Übungen trainieren und erfahren, wie Sie Ihre Bilder im Lightroom bearbeiten.

Naturschutzforschung
In Zusammenarbeit mit unserer Forschungsabteilung unterstützen die Fotografen das Forschungsteam bei der Sammlung von Informationen zur Tieridentifikation, indem Sie während der Pirschfahrten Bilder der Tierwelt machen.

Erstellen einer fotografischen Datenbank
Wir haben eine fotografische Datenbank (www.africanimpactphotography.com) für Bildungszwecke. Bilder werden online verkauft, und alle Erlöse fließen direkt in die Kernforschungsprojekte zurück. Wir werden alles versuchen, Ihre Bilder zu verwenden, um Gemeindeschulen über die Natur und die Notwendigkeit des Schutzes der Umwelt aufzuklären.

Conservation Education Club & Aktivitäten
In Zusammenarbeit mit lokalen Wildtier-Trusts und Stiftungen unterstützen Sie eine Reihe von aufregenden Naturschutzinitiativen, wie z.B. der Beseitigung von nicht einheimischen invasiven Pflanzen oder des sog. "Bush Clearings". An lokalen Schulen präsentieren Sie Themen rund um den Naturschutz.

Fotograf des Monats
Jeden Monat haben wir einen Fotowettbewerb. Unsere Fotografen reichen fünf ihrer Lieblingsbilder mit der Hoffnung ein, dass dieses Bild von unseren Mitarbeitern und Freiwilligen zum Besten gewählt wird. Das Gewinnerbild nimmt einen Ehrenplatz ein und wird für diesen Monat unser facebook Titelbild!

Dauer des Programms: 4 - 12 Wochen

Startdaten 2018:
02. Dezember 2018
30. Dezember 2018

Startdaten 2019:
06. Januar 2019
27. Januar 2019
10. Februar 2019
24. Februar 2019
10. März 2019
24. März 2019
07. April 2019
21. April 2019
05. Mai 2019
19. Mai 2019
02. Juni 2019
16. Juni 2019
30. Juni 2019
14. Juli 2019
28. Juli 2019
11. August 2019
25. August 2019
8. September 2019
22. September 2019
06. Oktober 2019
20. Oktober 2019
03. November 2019
17. November 2019
01. Dezember 2019
15. Dezember 2019
29. Dezember 2019

Mindestalter: 18 Jahre (Keine Altersbegrenzung, Teilnehmer über 60 Jahre benötigen im Vorfeld ein ärztliche Bescheinigung über die körperliche Eignung).

Erforderliche Erfahrung:

  • Begeisterung für Fotografie und die afrikanische Tierwelt sind essentiell.
  • Gute Englischkenntnisse.
  • Fotografische Kenntnisse und Erfahrungen sind hilfreich, aber nicht notwendig, da dieses Projekt für alle Levels - vom Anfänger bis zum Profi - gedacht ist.

Bitte beachten: Sie werden lernen, wie Sie Ihre Fotos im Lightroom bearbeiten. Die Bearbeitung der Bilder erfordert einen erheblichen Zeitaufwand!  Daher ist ein Grundniveau an Computerkenntnissen erforderlich.

Unterkunft:
Während Ihres Volontariats wohnen Sie in unserem Basiscamp in der Greater Kruger Area, der Dumela Lodge, einer geräumigen, reetgedeckten Lodge mit einem großen Swimmingpool auf einem 18 Hektar großen Grundstück.

Im Paket enthalten sind:

  • Transfers vom und zum Flughafen Hoedspruit oder Nelspruit
  • Unterkunft im Doppelzimmer in der komfortablen Dumela Lodge (Upgrade gegen Aufpreis möglich)
  • 3 Mahlzeiten am Tag
  • Zimmereinigung sowie 24-Stunden Vor Ort Support von den Projektkoordinatoren
  • Wifi sowie Reinigung der Kleidung gegen geringe Gebühr

Mehr Information und Buchung

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Programm ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden muss. Dies ist zum Schutz aller Teilnehmer gedacht.