Wildlife Research & Jugendförderung

Naturschutz ist nur mit Einbeziehung aller möglich - besonders derjenigen, die vor den Toren der berühmten Wildreservate leben. Werden Sie Teil eines Programms, das sowohl die Interessen der Gemeinschaft als auch des Naturschutzes zusammenbringt. Dies ist eine einzigartige Kombination und gibt einen außergewöhnlichen Einblick, den die meisten Reisenden nie erleben werden.

Sie verbringen Ihre Zeit damit, beim Schutz der Wildtiere Afrikas und der Ökosysteme, in denen diese leben, mitzuwirken. Arbeiten Sie Seite an Seite mit unserem Forschungsteam und sammeln Sie wichtige Daten, um die Naturschutzarbeit zu unterstützen.

Um diese Naturschutzbemühungen nachhaltig zu unterstützen, werden Sie mit den umliegenden Gemeinden arbeiten. Ihr Engagement in der Gemeinschaft umfasst dabei: eine Ergänzung des Standardlehrplans durch zusätzliche Unterrichtsstunden mit Schwerpunkt auf Naturschutz. Ihr Wissen und Ihre Ermutigung sind unglaublich wichtig und bieten einen praktischen Schritt in Richtung Integration und nachhaltige Zukunft für Wildtiere, Wildreservate und die sie umgebenden Gemeinden.

Dauer des Programms: 2 - 12 Wochen

Startdaten 2018:
18. November 2018

Startdaten 2019:
06. Januar 2019
13. Januar 2019
27. Januar 2019
10. Februar 2019
24. Februar 2019
10. März 2019
24. März 2019
07. April 2019
21. April 2019
05. Mai 2019
19. Mai 2019
02. Juni 2019
16. Juni 2019
30. Juni 2019
14. Juli 2019
28. Juli 2019
11. August 2019
25. August 2019
08. September 2019
22. September 2019
06. Oktober 2019
20. Oktober 2019
03. November 2019
17. November 2019
01. Dezember 2019
15. Dezember 2019
29. Dezember 2019

Mindestalter: 18 Jahre (Keine Altersbegrenzung, Teilnehmer über 60 Jahre benötigen im Vorfeld ein ärztliche Bescheinigung über die körperliche Eignung).

Erforderliche Erfahrung:

  • Echte Liebe und Sorge für Mensch und Umwelt
  • Begeisterung und Interesse an Wildtieren und ihrer natürlichen Umwelt
  • Gute Englischkenntnisse
  • Körperliche Fitness, da von Ihnen erwartet wird, dass Sie an körperlichen Aktivitäten teilnehmen
  • Fähigkeit, als Teil eines Teams zu arbeiten, flexibel und kooperativ zu sein
  • Geduld und Enthusiasmus sind essentiell für dieses Projekt!

Unterkunft:
Während Ihres Volontariats wohnen Sie in unserem Basiscamp in der Greater Kruger Area, der Dumela Lodge, einer geräumigen, reetgedeckten Lodge mit einem großen Swimmingpool auf einem 18 Hektar großen Grundstück.

Im Paket enthalten sind:

  • Transfers vom und zum Flughafen Hoedspruit oder Nelspruit
  • Unterkunft im Doppelzimmer oder Schlafsaal in der komfortablen Dumela Lodge (Upgrade gegen Aufpreis möglich)
  • 3 Mahlzeiten am Tag
  • Zimmereinigung sowie 24-Stunden Vor Ort Support von den Projektkoordinatoren
  • Wifi sowie Reinigung der Kleidung gegen geringe Gebühr

Mehr Information und Buchung

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Programm ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden muss. Dies ist zum Schutz aller Teilnehmer gedacht.